Junior Companies

 

Die Hak Wolfsberg kombiniert in ihren zwei Junior Companies Theorie und Praxis

 

Unser Schultyp gibt Schülern und Schülerinnen der vierten Jahrgänge die Möglichkeit, im Junior Company Programm Teil des realen wirtschaftlichen Lebens zu werden.

Die Company funktioniert ähnlich einer Aktiengesellschaft. Für die Unternehmensgründung werden Anteilsscheine an SchülerInnen,  LehrerInnen und Eltern ausgegeben, die Geschäftsführung  wird bestimmt. Die Firma ist in verschiedene Abteilungen gegliedert, Marktforschung wird betrieben, ein Logo entworfen, die Company verkauft ihre Produkte,  führt Buch, etc. Am Ende des „Geschäftsjahres“ werden Gewinne an die Anteilsscheineigner ausgeschüttet.

In diesem Projekt lernen die SchülerInnen alle Bereiche einen Unternehmens kennen, setzen ihre Geschäftsideen um , erlangen Wissen über Märkte, Finanzwesen, Produktion und Marketing, setzen sich mit Problemlösungen, Mitarbeiterführung Zeitmanagement auseinander.

 

 

Aktuell gibt es zwei Junior Companies an der HAK Wolfsberg:

 

Atelier Marilou

Rollax

Schmuckherstellung

Herstellung und Verkauf von Roll-Ons

 

 

Website: http://atelier-marilou-jc.jimdosite.com

 

Instagram: atelier.marilou

 

Facebook: Atelier Marilou

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Copyright © 2020. HAK Wolfsberg. Designed by Shape5.com Joomla Templates